fbpx
So schreiben Sie eine überzeugende Produktbeschreibung für Ihren Dropshipping Store
05
Top 100 Bestseller bei CJ Dropshipping (und 6 Hot Niches Empfehlung)
05

Wenn es um Dropshipping geht, ist eine der schwierigsten Entscheidungen für einen Neuling, welche Art von Geschäft er betreiben soll. Viele von ihnen sind auf dem Zaun, ob sie einen Dropshipping-Laden mit einem Produkt, einen Nischenladen oder einen Gemischtwarenladen betreiben sollen?

Bitte beachten Sie, dass ein bestimmter Geschäftstyp möglicherweise für Sie funktioniert, jedoch möglicherweise nicht für eine andere Person und umgekehrt. Die Wahrheit ist, dass all diese Methoden gut funktionieren und es gibt Leute, die in jedem dieser Geschäftstypen Geld verdienen. Es gibt also keine „BESTE“ Möglichkeit, Ihren Dropshipping-Shop zu starten.

Heute werde ich die Vor- und Nachteile dieser drei Geschäftstypen analysieren, damit ihr eine gute Entscheidung darüber treffen könnt, welche Art von Dropshipping-Geschäft ihr starten wollt. Lass uns eintauchen!

Ein Produktgeschäft

  • Vorteile eines Produktgeschäfts

1. Es ist viel zeit- und kosteneffizienter

Da es sich nur um einen Artikel handelt, ist es keine große Sache, eine Test- / Musterbestellung für diesen einen bestimmten Artikel Ihres Lieferanten aufzugeben. Somit ist es viel zeit- und kostengünstiger.

Obendrein:

1) Sie können sehen, ob der Lieferant vertrauenswürdig und zuverlässig ist.

2) Garantieren Sie auch die hohe Qualität dieses Produkts;

3) Mit nur einem Produkt in Ihrem Geschäft können Sie Ihre gesamte Energie und Ressourcen gezielt darauf konzentrieren und sich auf Ihr Branding und Marketing konzentrieren, anstatt Tage und Wochen damit zu verbringen, die Produktbeschreibungen zu polieren und Produktbilder und -videos aufzunehmen.

2. Sie erhalten Ihren eigenen Domainnamen

Bei einem Produktgeschäft besteht der andere Vorteil darin, dass Sie Ihren eigenen Domainnamen für Ihr Produkt haben.

Wenn Sie beispielsweise einen Gitarrenbecher in Ihrem Dropshipping-Geschäft verkaufen, erhalten Sie guitarmug.com als Domainnamen. Wenn Sie die Domain des Produkts besitzen, erhalten Sie die volle Autorität und die Kunden werden Sie offizieller finden, was die Möglichkeit erhöht, dass Kunden in Ihrem Geschäft anstelle der anderen einkaufen.

Aber nur für den Fall, dass Ihre Produktdomäne übernommen wurde, nehmen Sie eine leichte Anpassung vor, wie z. B. theguitarmug.com. Denken Sie daran, gehen Sie nicht zu weit weg.

  • Nachteile eines Produktgeschäfts

1. Es ist von hohem Risiko und großem Druck

Da nur ein Produkt verkauft werden muss, ist es entscheidend, ein gewinnbringendes und profitables Produkt auszuwählen. Die Beschaffung von Produkten bereitet Dropshipping-Geschäftsinhabern immer große Kopfschmerzen. Jetzt zählen Sie alles auf dieses eine Produkt. Das ist ein ziemlich großer Druck, mit dem Sie umgehen müssen.

Darüber hinaus ist es ziemlich riskant, dass Ihr Produkt gesättigt oder für Ihre Kunden völlig irrelevant ist. Infolgedessen haben Sie eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie versagen.

2. Die Möglichkeit von Stammkunden sind gering da die Leute Ihr Produkt möglicherweise nur einmal benötigen.

Gemischtwarenladen

  • Vorteile des Gemischtwarenladens

1. Es ist anfängerfreundlicher

Im Gegensatz zu Ein-Produkt-Geschäften oder Nischengeschäften legen Sie nicht alle Eier in einen Korb, daher ist dies weniger riskant. Indem Sie Ihrem Dropshipping-Geschäft Hunderte von Trendprodukten hinzufügen und diese dann verkaufen, können Sie mehr Gewinn und sogar nachhaltige Geschäfte erzielen. Es wird auf lange Sicht weniger mühsam sein, zu laufen. Es gibt mehr potenzielle Kunden, die Sie erreichen können.

2.Mehr potenzielle Kunden, die Sie erreichen können

Ihre Produktvielfalt richtet sich an nahezu jeden. Wenn Sie mehr Leute erreichen, werden Sie schließlich anfangen, an potenzielle Käufer zu verkaufen.

3. Testen Sie mehrere Produkte gleichzeitig

Sie können mehrere Produkte gleichzeitig testen, sodass Sie mehr Platz haben, um die Gewinnerprodukte zu testen. Fügen Sie einfach die Produkte hinzu, die Sie abdecken möchten, und bewerben Sie sie über Facebook, Instagram und andere soziale Medien.

  • Nachteile des Gemischtwarenladens

1. Schwierig, Ihr Unternehmen zu vermarkten

Sie wissen, wenn Sie anfangen, mit keiner bestimmten Nische zu arbeiten, wird es Ihnen wirklich schwer fallen, Ihr Unternehmen zu vermarkten, da Sie Ihre Zielgruppe nicht so spezifisch finden wie ein Produktgeschäft oder ein Nischengeschäft.

Zum Beispiel, wenn Sie Schönheitsprodukte, Gadgets, Babyprodukte und Möbel gleichzeitig in Ihrem Geschäft verkaufen.

Wenn ein Kunde auf Ihr Geschäft stößt, wird er feststellen, dass Sie fast alles verkaufen, aber auf nichts spezialisiert sind. Sie würden sich wahrscheinlich viel weniger ermutigt fühlen, bei Ihnen einzukaufen. Oder wenn Sie eine Vielzahl von Produkten in Ihrem Geschäft sehen, werden sie überfordert und verwirrt. Und verwirrte Kunden kaufen NICHT.

2. Die Konversionsrate ist niedrig

Da die meisten Besucher nur Produkte ohne Kaufabsicht auschecken, zieht der Nischenladen im Gegensatz zu Nischengeschäften Besucher an, die bereits an ihrer Nische interessiert sind.

3. Es gibt mehr Wettbewerb

Im Vergleich zu einem Einzelgeschäft und einem Nischengeschäft steht ein Gemischtwarenladen im Wettbewerb mit fast allen anderen E-Commerce-Geschäften auf dem Markt. Ohne eng definierte Details ist es für Gemischtwarenläden äußerst schwierig, SEO-freundlich zu werden.

Sie haben nicht viele Möglichkeiten, aber wirklich breite Keywords wie "Online-Shopping" oder "Online-Kauf" zu verwenden, und Sie können sich vorstellen, wie viele etablierte E-Commerce-Shops diese Keywords bereits verwenden.

Um es einfach auszudrücken: Mit einem solchen generischen Keyword wird Ihr Geschäft auf der Suchergebnisseite nicht hoch genug eingestuft.

Nischenladen

  • Vorteile des Nischengeschäfts:

1. Weniger Wettbewerb

Ihre Chancen, auf jemanden zu stoßen, der genau die gleichen Waren verkauft, sind viel geringer.

Und Sie können auswählen, worüber Sie wirklich leidenschaftlich sind. Als Fan Ihrer eigenen Nische wissen Sie, welche genauen Produktmerkmale für Ihre Zielgruppe wertvoll sind. Damit Sie Ihrem Geschäft mehr Persönlichkeit verleihen und Ihre eigenen einzigartigen Produktbeschreibungen erstellen können, die sowohl Ihre potenziellen Kunden ansprechen als auch in Bezug auf SEO gewinnen.

2. Es ist einfacher zu brandmarken und zu vermarkten

Eine klare Vorstellung von den Gleichgesinnten haben, die ebenfalls eine Leidenschaft haben In Ihren Nischen können Sie Inhalte in Ihrer Nische erstellen, die bei ihnen gut ankommen.

Wenn Sie Dekor für Home Offices in Ihrem Nischengeschäft verkaufen, klicken Besucher auf Ihre Homepage und sehen, dass alle in Ihrem Geschäft aufgelisteten Artikel genau das sind, was sie wollen, aber lustiger und kreativer. Sie wären super aufgeregt und würden das zerschlagen Jetzt kaufen Button.

3. Sie könnten mehr Lolay-Kunden gewinnen

Indem Sie die Sprache Ihrer Kunden sprechen, um eine emotionale Verbindung herzustellen und sich mit ihnen zu verbinden, können Sie loyalere Kunden gewinnen. Und es würde eher zu häufigen Wiederholungskäufen führen.

  • Nachteile des Nischengeschäfts

1. Schwer zu finden, die Gewinnnische.

Niemand kann mit Sicherheit sagen, dass ein Nischengeschäft absolut erfolgreich sein wird. Aus diesem Grund müssen Nischengeschäfte viel getestet werden, bis Sie den Gewinner gefunden haben.

2. Sie konnten jeweils nur eine Nische testen

Und Sie konnten jeweils nur eine Nische testen, was Zeit, Geld und Mühe kostet. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie entmutigt werden, wenn sich die meisten von Ihnen ausgewählten Nischen nicht gut verkaufen.

Nun, die Debatte zwischen einem Produktgeschäft und einem Gemischtwarenladen und einem Nischengeschäft wird wahrscheinlich niemals enden. Wie ich zu Beginn sagte, gibt es keinen „besten“ Weg, um Ihren Dropshipping-Shop zu eröffnen. Jeder hat unterschiedliche Ansichten zu Dropshipping-Filialtypen, die Sie eher verwirren als bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen können.

Sie müssen also Ihre Fähigkeiten, Marketingfähigkeiten und sogar Ihr Budget bewerten, es testen und herausfinden, welcher Geschäftstyp für Sie besser geeignet ist.

Facebook Kommentare